Skip to content

Debian 9 "Stretch" auf "Thinkpad E470" installieren

Das "Thinkpad E470" arbeitet fehlerfrei mit Debian "Stretch" zusammen. Wifi und Trackpad funktionieren out of the box. Folgender Installationsvorgang empfiehlt sich:

Bootable USB-Stick mit Debian-Installations-Image "Firmware 9.3.0 AMD 64 Netinstall" erstellen (z.B. unter MacOS mit "sudo dd" oder unter Windows mit "Win32DiskImager")

Windows-Partition bereinigen und defragmentieren. Mit Partitionierungs-Programm wie z.B. "MiniTool Partition Wizard" (Freeware) die Windows-Partition verkleinern und eine neue, freie Partition für Debian angelegen.

"Fast Boot" ausschalten (Systemsteuerung > Hardware und Sound/Energieoptionen > Was beim Drücken des Netzschalters... > Einige Einstellungen sind momentan … > Schnellstart aktivieren aus).

Im BIOS folgende Einstellungen setzen (Während Startvorgang bei Erscheinen von "Lenovo"-Splash-Screen "Enter" drücken, dann F2):

UNTER "SECURITY":

Secure Boot: Off

UNTER "STARTUP":

UEFI/Legacy Boot: UEFI only

CSM Support: No

Ethernet-Kabel und bootbaren Debian-USB-Stick anschließen. Thinkpad neu starten. Während Startvorgang bei Erscheinen von "Lenovo"-Splash-Screen "Enter" drücken, dann mit F11 Bootmenü aufrufen. Vom Debian-USB-Stick booten. Debian Installationsanweisungen folgen.