Skip to content

Banana Yoshimoto: "Amrita" (FAZ)

Im Schatten junger Bananenstaudenblüte

Banana Yoshimotos Roman "Amrita" (FAZ, 01.06.01)

Banana Yoshimoto – ein Name, ein Programm. Ihr Pseudonym Banana hat Mahoko Yoshimoto aus Bewunderung für die Schönheit blühender Bananenstauden gewählt. In Japan ist Banana ein Superstar. Wenn junge Japanerinnen nicht in Manga-Comics blättern, lesen sie Banana.

"Banana Yoshimoto: "Amrita" (FAZ)" vollständig lesen