Skip to content

Werner Fritsch: "Jenseits" (FR)

Franz Biberkopf auf MTV

Werner Fritschs Roman "Jenseits" (FR, 01.07.00)

Es ist Fasching in Süddeutschland. Der Narr wird König, die Hochkultur knickt mit ihrem Kothurn um und landet im Schmutz. Kreischen, Brüllen, Raufen. Zwischentöne gibt es erst wieder ab Aschermittwoch. Der Rausch verzerrt die Wahrnehmung, der Reigen der Grimassen wird immer zügelloser.

"Werner Fritsch: "Jenseits" (FR)" vollständig lesen